Fragen und Antworten

Allgemeine Fragen

Was ist Sports & Health?
Sports & Health entstand im Sommer 2014 als Einzelunternehmen und hat sich innerhalb einem halben Jahr zu einem Familienunternehmen entwickelt. Seit Mai 2015 handelt es sich um eine GmbH, mit dem Sitz in Bad Harzburg.
Was ist das besondere an Sports & Health?
Sports & Health hat sich auf hochwertige Produkte spezialisiert. Unsere Produkte haben eine besondere Zusammensetzung an Inhaltsstoffen. Als Grundlage beschäftigen wir uns intensiv mit den neusten Forschungen und Entwicklungen im Bereich Nahrungsergänzungsmittel, Kosmetika und Lebensmittel.
Wo kommen die Produkte her?
Wir arbeiten mit deutschen Herstellern und europäischen Herstellern zusammen. Hierbei werden die europäischen Richtlinien und der GMP Standard strengstens eingehalten.
Um welche Inhaltsstoffe handelt es sich bei den Produkten? Sind Sie chemisch hergestellt?
Wir legen Wert auf natürliche Inhaltsstoffe. Die Energie der Natur hat eine besondere Bedeutung. Somit werden chemische Zusammensetzungen vermieden und nur auf natürliche Inhaltsstoffe verwendet.
Wie löse ich meine gesammelten Bonuspunkte ein?
Melde dich in deinem Benutzerkonto an, lege die Produkte in deinen Warenkorb und gehe anschließend auf "Warenkorb bearbeiten". Nun kannst du in der Leiste einstellen, wieviel Bonuspunkte du einlösen möchtest. 100 Punkte entsprechen 5 Euro.
Kann man die Kapseln bereits aufgelöst einnehmen?
Ja, bei fast allen unserer Produkten (nicht Flora Bifido Lacto + und Body Slim) kannst du die Kapseln öffnen, das Pulver in etwas Wasser auflösen und dann so zu dir nehmen.

Fragen über OPC

Warum werden zwei verschiedene OPC Produkte verkauft?
Wir bieten unseren Klassiker OPC Traubenkernextrakt mit 250 mg OPC an. Bei diesem Klassiker bieten wir eine Produktion der Kapseln ohne Magnesiumsterat an. Die Produktion findet in Deutschland statt.
Des Weiteren bieten wir unser Premium Traubenkernextrakt mit 300mg OPC an. Dieser Rohstoff wird aus Südfrankreich importiert und in Deutschland ohne Magnesiumsterat oder anderen Zusatzstoffen produziert.
Nach welchem Prozess werden die Traubenkerne aus Frankreich extrahiert?
Für den Extraktionsprozess werden auschließlich Wasser und Alkohol verwendet. Es kommen keine chemischen Mittel zum Einsatz.
Wann sollte das OPC am besten eingenommen werden?
Das OPC Pulver sollte am besten eine halbe Stunde vor oder nach den Mahlzeiten eingenommen werden, ansonsten wird sich das OPC im Verdauungstrakt an Proteinen binden und sich dann nicht mehr ganz frei entfalten und nicht seine volle Wirkung bringen. Daher sollte das OPC auch nicht mit Eiweißhaltigen Lebensmittel genommen werden. Bei empfindlichen Magen: Aufgrund der hohen Dosierung und sehr hohen Reinheit des Produkts werden hier mehr Bitterstoffe als bei minderwertigeren Produkten aufgenommen. Daher empfehlen wir das Produkt eine halbe Stunde nach dem Frühstück oder alternativ eine halbe Stunde nach dem Mittag mit einer Tasse Tee zusammen einzunehmen.
In Ihrem HPLC Zertifikat ist angegeben das sie 26,7% Oligomere gemessen haben. Beziehen sich ihre Informatione, bezüglich der 300MG reines OPC, deswegen auf die Vanilin Methode?
Die 300mg beziehen sich auf die Vanillin bzw. DMAC Analyse. Diese Methoden haben wir unter anderem gewählt, um einen Vergleichswert zum Echt Vital OPC zu bekommen, welches ja bisher überall empfohlen wurde. Zusätzlich haben wir an der TU Braunschweig den Anteil an bioverfügbarem OPC messen lassen. Dieser muss logischerweise niedriger liegen, da nur der Teil gezählt, der bioverfügbar ist. Leider sind wir bisher einer der weniger Hersteller, die diese Testung durchführen lassen. Daher besitzt dieser Wert für sich genommen keine große Aussagekraft, da er sich nicht mit anderen Produkten vergleichen lässt (Zumindest haben andere Herstellen diesen Wert nicht veröffentlicht). Prof. WInterhalter von der TU BS testet regelmäßig gängige OPC Produkte auf ihren OPC Gehalt, und hat unser Pemium OPC als "sehr gutes Testergebnis" bewertet. Somit besitzt unser OPC je nach Messung zwischen 300mg und 400mg OPC und 133,5mg bioverfügbares OPC. Wie gesagt sind leider nur die ersten beiden (höheren) Werte mit Konkurrenzprodukten vergleichbar, da es in der Regel keine Angabe über das bioverfügbare OPC gibt.

Fragen über MSM

Bekomme ich vom MSM Entgiftungserscheinungen?
Innerhalb der ersten 10 Tagen kann es zu Kopfschmerzen, Hautausschlägen (Pickel) und Durchfall kommen. Dies sind ganz natürliche Erscheinungen und zeigen, dass der Wirkstoff des MSM vom Körper aufgenommen wird. Um diese Entgiftungserscheinungen abklingen zu lassen, bietet sich unter anderem Mineralerde an. Dadurch werden Giftstoffe besser gebunden und ausgeschieden. Einige berichten ebenfalls von lebhaften Träumen in der Anfangsphase.
Ich habe gelesen, dass bei der Herstellung von OptiMSM für Kapseln 0.1 % Siliciumdioxid beigemischt wird. Stimmt das? Sind ihre Produkte frei von Siliciumdioxid?
Die Verkapselung erfolgt ohne Zugabe von Siliciumdioxid! Wir verkapselt ausschließlich hypoallergen, d.h. ohne Zugabe von technischen Hilfsstoffen wie Magnesiumstearat oder Siliciumdioxid. Dies ist nur in halbautomatischer Manufaktur möglich! Viele andere Firmen verkapseln vollautomatisch. Dadurch können mehr Kapseln in kürzerer Zeit produziert werden (ohne Personal), dieser Vorgang benötigt aber Fließmittel wie Magnesiumsalze von Speisefettsäuren (Magnesiumstearat) oder Siliciumdioxid. Über den Rohstoff OptiMSM gibt es folgende Herstellerinformation: hier
Dort können Sie direkt entnehmen, dass das Produkt ohne Siliciumdioxid hergestellt wurde.
Wie wird MSM hergestellt? Chemisch oder Natürlich?
Im Handel erhältliches MSM kommt nicht aus Holz, Pflanzen oder fossilen Brennstoffen. Um MSM herzustellen ist eine chemische Reaktion erforderlich. Handelsübliche MSM werden daher aus einer chemischen Reaktion aus DMSO und Wasserstoffperoxid erzeugt.
DMSO wird unter Verwendung von mehreren Ausgangsmaterialien hergestellt: Methanol und Schwefelwasserstoff oder Methanol und Schwefelkohlenstoff. Unabhängig davon, welche Ausgangsmaterialien verwendet werden; chemische Reaktionen sind erforderlich, DMSO herzustellen.
Es ist ein Irrglaube, dass eine Lieferung MSM natürlicher ist als eine andere, da alle, für den kommerziellen Gebrauch hergestellten, MSM die gleichen Rohstoffe benutzen. Ein Unterschied liegt jedoch in der Reinheit, Spezifikation und Qualität der Produktion vor.
OptiMSM gewährleistet bei der Destillation von MSM die höchste Reinheit und Sicherheit. Chemieingenieure und andere Experten erkennen das mehrstufige Destillationsverfahren zur Reinigung von OptiMSM als die überlegene Methode auf dem Markt an. Das Endprodukt ist biomimetisch, welches einem natürlichen Stoff gleich kommt.
Jede Charge von OptiMSM wird von Drittanbietern getestet, um optimale Reinheit, Qualität und Konsistenz sicherzustellen.

Über den Rohstoff OptiMSM gibt es folgende Herstellerinformation: hier

Fragen über Flora Bifido Lacto+

Was bedeutet denn 4x10e9 kbe auf dem Etikett des Probiotiks? wieviel milliarden guter bakterien sind denn in einer kapsel?
Diese Angabe bedeutet, dass 4 Milliarden koloniebildende Einheiten in einer Kapsel vorhanden sind.

Fragen über Hyaluronsäure Kapseln

Welche Studien wurden bei der Entwicklung des Produktes berücksichtigt?

1) Efficacy of Hylan G-F 20 and Sodium Hyaluronate in the treatment of osteoarthritis of the knee -- a prospective randomized clinical trial. Raman R, Dutta A, Day N, Sharma HK, Shaw CJ, Johnson GV. Knee. 2008 Aug;15(4):318-24. doi: 10.1016/j.knee.2008.02.012. Epub 2008 Apr 21.

2) Absorption, Uptake and Tissue Affinity of High-Molecular-Weight Hyaluronan after Oral Administration in Rats and Dogs LAJOS BALOGH, ANDRAS POLYAK, DOMOKOS MATHE, REKA KIRALY, JULIANA THUROCZY, MARIAN TEREZ, GYOZO JANOKI, YAOTING TING, LUKE R. BUCCI AND ALEXANDER G. SCHAUSS Department of Applied Radioisotopes, National “F.J.C.” Research Institute for Radiobiology and Radiohygiene, “Fodor Jozsef” National Center of Health, Budapest, Hungary, FenChem Biotek LTD,Nanjing, China, Schiff Nutrition Group, Salt Lake City, Utah, and Life Sciences Division, AmericanInstitute for Biosocial and Medical Research, Inc., Puyallup, Washington

3) Effect of hyaluronic acid (MW 500-730 kDa) on proteoglycan and nitric oxide production in human osteoarthritic chondrocyte cultures exposed to hydrostatic pressure. A. Fioravanti M.D., L. Cantarini M.D., F. Chellini Ph.D., D. Manca Ph.D., E. Paccagnini Ph.D., R. Marcolongo M.D., Professor and G. Collodel Ph.D. Rheumatology Unit, Department of Clinical Medicine and Immunological Sciences, University of Siena, Italy, Department of Paediatrics, Obstetrics and Medicine of Reproduction, Section of Biology,University of Siena, Italy Department of Evolutionary Biology, Italy

Wann findet die Zersetzung der Kapsel statt?
Die Kapsel wird im Darm zersetzt und das Produkt entfaltet dort seine Wirkung.
Wann sollte die Hyaluronsäure Kapseln am besten eingenommen werden??
Da es sich bei Hyaluronsäure um eine natürliche, im menschlichen Körper vorkommende Substanz handelt, kann man, um die Wirkung zu optimieren, die Kapsel ca. 30 min vor der Mahlzeit (idealerweise auf nüchteren Magen, d.h. vor dem Frühstück) einnehmen. Bei Personen, die eine Überempfindlichkeit gegen den Inhaltsstoff aufweisen, ist eine Einnahme nach einer Hauptmahlzeit zu empfehlen oder von der Anwendung abzuraten.
Aus welchem Material werden die Dosen hergestellt? Sind Weichmacher darin enthalten?
Nein, das Material der Dosen enthält keine Weichmacher und sie werden aus Polyethylenterephthalat (PET) hergestellt.

Fragen über L-Arginin

Aus was wird L-Arginin hergestellt?
Unser L-Arginin wird aus Bakterien und Mais Glucose hergestellt.

Fragen über Vitamin D3 Tropfen

Wie viele Tropfen sind in der 30ml und 50ml Flasche endhalten?
Die 30ml Vitamin D3 Flache enthält ca. 1080 Tropfen und die 50ml Vitamin D3 Flasche enthält ca. 1800 Tropfen.
Wie werden die Vitamin D3 Tropfen hergestellt und was ist der Ursprung?
Das Vitmain D3 aus MCT Öl wird in Kokosfett gelöst. Der Ursprung ist Wollfett.
Ist in unserem Vitamin D3 Palmöl enthalten?
Nein in unserem Vitamin D3 ist kein Palmöl enthalten.

Fragen über unser Krill-Öl

Woher wird das Krill bezogen?
Unser Krill entstammt den südlichen Ozeanen der Antarktis.

Fragen über unser Kokos-Öl

Wie wird das Kokosöl hergestellt?
Das Bio Kokosöl nativ wird aus erster Pressung der Kokosraspeln gewonnen. Es wird durch mechanische Kaltpressung mit Schneckenpressen bei Temperaturen bis zu max. 30 Grad hergestellt. Die Abfüllung erfolgt automatisch mit Hilfe einer geeichten Waage.
Zuletzt angesehen